Öfen zum Härten, Anlassen, Tiefkühlen und Nitrieren

Qualität made in Germany, das heißt bei uns schon immer, diesem Anspruch auch in jedem Punkt gerecht zu werden. Unsere Ofensysteme spielen weltweit in der ersten Liga.

  • Die Lebensdauer und die Zuverlässigkeit der Anlagen sind durch die auf langer Erfahrung beruhende, immer wieder optimierte Konstruktion und die hohe Fertigungsqualität unübertroffen.
  • Die Betriebskosten sind durch die in den letzten Jahren eingeflossenen konstruktiven und verfahrenstechnischen Optimierungen im Vergleich extrem niedrig.
  • Die Öfen wurden in einem stetigen KVP-Prozeß in der Schnittstelle Technik /Geometrie inzwischen derart optimiert, dass die Temperaturgleichmäßigkeit und vor allem die homogene Abkühlung stets gewährleistet sind.
  • Die Anlagen sind auf perfekte Servicefreundlichkeit getrimmt und erfordern sehr niedrige Wartungs- und Wechselzeiten.

Blanke Teile nach dem Anlassen - nicht einfach, aber mit der von Systherms entwickelten Methode der  Formiergasherstellung direkt im Ofen, problemlos erreichbar.