Schutzgasöfen

TYP VA

Evakuierbare Schutzgas-Retortenöfen verfügen über eine indirekte Beheizung, sind vakuumdicht und ein Spülen ist nach dem Evakuieren nicht notwendig. Dadurch wird Zeit und Schutzgas gespart. Eine saubere Schutzgasatmosphäre ohne die Gefahr eines explosiblen Gasgemisches ist einfach einstellbar.

Typ VAN 

Öfen dieses Typs eignen sich besonders für das Nitrieren. Hierbei wird der komplette Prozess in einem Ofen, automatisiert ohne personellen Aufwand durchgeführt. Ein einfacher und schneller Atmosphärenwechsel ist mit evakuierbaren Schutzgas-Retortenöfen ohne weiteres möglich.

Typ LA 

Systherms-Öfen  Typs LA mit elektrischer Beheizung sind besonders für Prozesse wie Vorwärmen, Anlassen und Glühen geeignet. Diese Öfen zeichnen sich durch einen robusten und kompakten Aufbau aus.

Typ GRS

Diese Ofenanlagen  eignen sich sowohl für die CVD-Beschichtung als auch für die Entfernung dieser Schichten ("Stripping"). Wir passen die Ofenanlage optimal an die Prozessanforderungen an und legen die Anlage so aus, dass Sie maximalen Nutzen gewinnen. Besonders in der Luftfahrtindustrie wird dieser Ofen unter anderem für die Beschichtung der Turbinenschaufeln eingesetzt.